Kontakt
Navigation
News der Branche

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Tipp Messeneuheiten
Wir präsentieren Ihnen die Neuheiten der Fachmessen unserer Branche. Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Keramag
Waschtischserie Keramag VariForm - Vielfalt und Gestaltungsfreiheit. Mehr

Info Kaldewei
Kaldewei NexSys schlägt neues Kapitel bodenebener Duschen auf. Mehr


Großraumlüftung

Stadt- und Veranstaltungshallen, Sport- und Versammlungsstätten, Schulen, Universitäten und andere öffentliche Gebäude u.v.m.: In all diesen Objekten spielt eine kontrollierte Lüftung eine bedeutende Rolle. Dem jeweiligen Nutzungszweck zufolge sind die Anforderungen an den maschinellen Luftaustausch denkbar hoch. Die Voraussetzungen, welche lüftungstechnische Anlagen hierbei erfüllen müssen, sind maßgebliche Elemente des Arbeitsschutzes.

Für Sie als gewerblichen Bauherren bedeutet dies, sich ausschließlich auf höchste Qualität verlassen zu dürfen. Die richtige Wahl des optimalen Lüftungssystems bildet die Grundvoraussetzung für eine dauerhafte Sicherstellung angemessener Luftverhältnisse.

Großraumlüftungssysteme sorgen für ein gesundes Klima sowohl in Klassenzimmern als auch in Büros, Vereinslokalen, Kantinen, etc. Kostbare Energie bleibt im Raum, während verbrauchte Raumluft durch gefilterte Außenluft ausgetauscht wird.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG